Steine

«Die Steinzeit ist nicht zu Ende gegangen, weil es keine Steine mehr gibt.» 
(Sheikh Ahmed Zaki Yamani)


Steine sind zwar tote Materie und von daher etwas langweilig, verglichen mit dem prallen Leben, und meist gehen wir achtlos an ihnen vorüber. Doch wenn man sich überlegt, wie lange es sie schon gibt, in der einen oder anderen Form, seit der Entstehung der Erde, und wenn man dann noch etwas näher hinschaut, steigt die Ehrfurcht, und man staunt über die Vielfalt an Farben, Formen und Strukturen.